Ablauf-Kosten Homöopathie

Behandlungsablauf

Erstanamnese

In der Homöopathie wird der ganze Mensch behandelt. In der ersten Konsultation muss der Homöopath Sie darum möglichst genau kennen lernen. Im Speziellen wird er Fragen stellen zu:

  • Schwangerschaft, Geburt, Entwicklungen
  • alte und aktuelle Krankheiten
  • Ängste / Sorgen
  • Essgewohnheiten und Verdauung
  • Krankheiten in der Familie

Eine erste Fallaufnahme dauert je nach Komplexität üblicherweise 1-2 Stunden.

Repertorisation

Nach dem Gespräch analysiert der Homöopath die Symptome und sucht das passende homöopathische Mittel. 

Nachkontrolle

In den Nachkontrollen wird der Heilungsverlauf überprüft und gegebenen falls ein neues Mittel verabreicht.

Kosten

Die Leistungen werden mit 160.- Fr. pro Stunde verrechnet. 

Bei Anrufen auf das Notfalltelefon wird ein Zuschlag von 30.- Fr und bei einem Termin ausserhalb der Öffnungszeiten ein Zuschlag von 50.- Fr. verrechnet.

Alternative Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten, nach ihren Bedingungen. Jede Krankenkasse hat aber ihre eigenen Regeln. Bitte im Vorfeld prüfen.

Ich bin bei folgenden Organisationen:

  • ErfahrungsMedizinischesRegister EMR
  • HVS: aktives Mitglied mit geprüfter Praxis
  • NVS: aktives Mitglied mit geprüfter Praxis
  • gemeldeter Therapeut bei Visana
  • gemeldeter Therapeut bei EGK
±